Wie kann ich mir den Geschenkeeinkauf erleichtern?

Wie kann ich mir den Geschenkeinkauf erleichtern?

Die Vorweihnachtszeit ist bekanntlich die aufregendste und aktivste Zeit im Detailhandel. Viele Besucher stürmen die Einkaufshäuser und beladen ihre Autos mit Geschenken und Waren für die diversen Feste. Oft kommt es aber vor, dass sich durch lange Warteschlangen und weitere Attribute der Einkauf erschwert.

Haben Sie sich daher auch schon gefragt, wie Sie den Geschenkeinkauf erleichtern können?

Die Nexgen offeriert Ihnen wertvolle Tipps, die Ihnen den Weihnachtseinkauf zum Vergnügen machen ohne dabei auf Onlineshops zurückzugreifen zu müssen.

Vorbereitung

Die Recherche vor dem Einkauf kann Ihnen die Besorgung deutlich erleichtern. So können Sie beispielsweise versuchen, sich im Vorhinein über Angebote in Broschüren, über E-Mail Newsletter oder Einträge auf den jeweiligen Webseiten der Detailhändler zu informieren. Mit Vorbereitung vor dem eigentlichen Einkauf, werden Sie die Warenauslese entspannter angehen, da Sie bereits im Vorfeld wissen, was Sie suchen und dabei nicht von den diversen Eindrücken der vielen dargebotenen Artikel überrannt werden.

Zeitpunkt

Die meisten Produkte gehen direkt nach den Bürozeiten über den Ladentisch. Es lohnt sich daher, unter der Woche in den Vormittagsstunden oder nach der Mittagspause die Einkäufe zu tätigen. Falls diese Option aufgrund von geregelten Arbeitszeiten nicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen Ihre Einkäufe am Wochenende jeweils am Morgen anzugehen, da morgens weniger Einkäufe getätigt werden als am Nachmittag.

Ort

Ob Sie sich für ein grosses Einkaufszentrum oder lokale Läden entscheiden, hängt oft von der Diversität der Angebote ab. Falls Sie beispielsweise Lebensmittel, Pharma-Produkte und auch noch Haushaltsartikel benötigen, empfehlen wir Ihnen, um Zeit zu sparen und nicht mehrmals den Ort wechseln zu müssen, Einkaufszentren zu besuchen. Brauchen Sie jedoch nur einzelne Artikel, wie beispielsweise Lebensmittel, oder Artikel von einem bestimmten Händler, wie beispielsweise einem Metzger oder Bäcker, dann würden wir Ihnen vorschlagen einen lokalen Laden aufzusuchen. In lokalen Läden ist der persönliche Kontakt grösser.

Zeitplanung

Wartezeiten und am Telefon besetzte Verkäufer hängen oft mit technischen Komplikationen der POS-Systeme zusammen. Defekte Geräte oder kurze Unterbrüche können leider entstehen, auch in der Weihnachtszeit. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mehr Zeit für das Einkaufen zu nehmen, denn das Verkaufspersonal trägt in den meisten Fällen nicht die Schuld an verlängerten Wartezeiten und gibt das Beste.

Auf die Nexgen setzen

Wir von der Nexgen AG helfen täglich den Betrieb der POS-Systeme aufrecht zu erhalten und reagieren zeitnah, effizient und kompetent. Kaufen Sie dort ein, wo wir mitagieren, denn wir setzen alles daran, dass jeder individuelle Kundenwert erfüllt wird.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Geschenkeinkauf und eine freudige kommende Adventszeit.

 

Interessiert Sie dieser Beitrag und möchten Sie weiterhin informiert bleiben?

Blog abonnieren

Stichwörter: Kassenlösungen POS-Systeme 5 Tipps Zeitersparnis Geschenkeinkauf erleichtern