Der TCPOS-Importer

Der TCPOS-Importer

Detailhändler, die ihr Sortiment oder Teile ihres Sortimentes bei einem Grosshandelsunternehmen einkaufen, erhalten als zusätzliche Dienstleistung ihres Grosshändlers die Stamm- und Promotionsdaten ihrer Einkäufe in elektronischer Form. Ein Beispiel für ein solches Unternehmen ist «Volg». Dabei hat die Nexgen AG, als autorisierter TCPOS-Partner, ein eigenes System für den automatisierten Import dieser Daten entwickelt. Aktuell können die Formate von Volg, Spar, CCA, Cadar, Lekkerland und weiteren Grosshändlern verarbeitet werden.

Datenplattform

Die Daten werden durch den Grosshändler auf einen Server der Nexgen AG übermittelt. Je nach Datenherkunft werden sie vorerst durch Microsoft BizTalk mit zusätzlichen Informationen angereichert und für die jeweiligen Detailhändler bereitgestellt.

Übermittelt werden beispielsweise die Artikelbezeichnung, der Einkaufspreis, der empfohlene Verkaufs- respektive Promotionspreis sowie der Promotionszeitraum.

Standard-Schnittstelle

Neu steht eine standardisierte Schnittstelle zur Verfügung. Die Daten werden von den Grosshändlern in einem bestimmten Format als XML-Datei übermittelt und von den Kassensystemen ohne weitere zentrale Verarbeitung übernommen.

Import-Tool

Die Daten werden auf unserer Datenplattform zur Verfügung gestellt und vom lokalen Kassensystem laufend eingelesen sowie temporär gespeichert.

Mit einem grafischen Tool kann der Detailhändler die Daten vor dem definitiven Import überprüfen, allenfalls anpassen und die Daten, welche auf dem Kassensystem verwendet werden sollen, selektieren.

Benötigen Sie den TCPOS-Importer?

Sind Sie interessiert diese Schnittstelle bei Ihrem Kassensystem einzusetzen und dazu beraten zu werden? Unsere Spezialisten kontaktieren Sie telefonisch oder per E-Mail nach der Beratungsanfrage innerhalb von 24 Stunden!

Ich möchte innerhalb von 24 Stunden beraten werden

Stichwörter: Kassenlösungen TCPOS-Importer Microsoft BizTalk Datenimport Schnittstelle zu Grosshändlern