Die Logistik-Abteilung der Nexgen im Überblick

Die Logistik-Abteilung der Nexgen im Überblick

Die Hauptarbeit von Logistikern richtet sich oftmals nach dem Motto, dass das richtige Material zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur richtigen Qualität bereitgestellt werden muss. Für die Erreichung dieses Mottos kümmert sich die Logistik-Abteilung um die Wareneingänge, die Lagerbetreuung, die Kommissionierungen, Inventuren sowie Warenausgänge. Dabei ist die Qualitätssicherung, also die Material-Kontrolle vor der Ausgabe, ein durchgehend wichtiger Ansatzpunkt. Nach der Qualitätskontrolle erfolgt die Materialübergabe mit der Post oder mit Transportpaletten.

Wie sieht die Logistik jedoch intern in der Nexgen aus?

Die Logistik in der Nexgen

Die Nexgen hat diverse Kundenlager, Fahrzeuglager der Techniker, ein externes Palettenlager und mehrere Aussenlager. Die Logistik-Abteilung der Nexgen kümmert sich nicht nur um diese Lager, sondern steht in Schnittstellen zu fast sämtlichen Abteilungen.

Die Schnittstellen im Überblick

  • Einkauf: Um das Lager ohne Knappheit zu führen, ist ein ständiger Austausch mit dem Einkauf erforderlich.
  • Produktion: Defekte Artikel werden von der Logistik angenommen und der Produktion übergeben, welche die Artikel reparieren. Danach werden sie wieder an die Logistik zurückgegeben und entweder ausgeliefert oder neu eingelagert.
  • Buchhaltung: Jegliche Verrechnungen und Verbuchungen (Bestandserfassungen von Artikeln) gehen an die Buchhaltung zur Endverbuchung.
  • Hotline: Über die Hotline werden Techniker der Nexgen disponiert. Wenn ein Techniker Material braucht oder eine Kundenbestellung per Telefon aufgegeben wird, wird die Logistik involviert, damit die Abwicklungen reibungslos verlaufen.
  • Verkauf: Der Verkauf erstellt im Normalfall einen Auftrag und übergibt ihn der Logistik. Je nach Auftrag wird auch noch der Einkauf involviert. Die Logistik kommissioniert die Aufträge und leitet diese an die Produktion weiter. Vor dem Versand wird durch die Logistik eine Qualitätskontrolle durchgeführt.
  • Spezifische Projektleistungsaufgaben: Die Logistik arbeitet mit den Projektleitern der Nexgen zusammen, um beispielweise Bestandsüberprüfungen oder Materialversände in die Wege zu leiten.

Was wird sich demnächst in der Logistik-Abteilung der Nexgen ändern?

Ab Januar 2018 wird die Lagerfläche der Nexgen vergrössert. Zudem werden neue Aussenlager ausserhalb vom Hauptsitz in Volketswil betreut werden. Die Logistik wird wöchentlich die Aussenlager beliefern, weil nach wie vor Materialaustausche stattfinden und Neuinstallationen verteilt werden.

 

Möchten Sie ebenfalls erfahren, wie unsere Abteilung "Buchhaltung und Administration" funktioniert?

Die Abteilung "Buchhaltung und Administration" der Nexgen

 

Stichwörter: Logstik-Abteilung Warenlager-Bewirtschaftung Logistik-Abteilung der Nexgen Lagerflächen Kundenlager der Nexgen