Nexgen Mitarbeiter: Marco Zehnder

Unser Mitarbeiter: Marco Zehnder

Wie ist dein Vor- und Nachname?

Ich heisse Marco Zehnder.

Was ist deine Aufgabe bei der Nexgen?

Ich bin im 3. Lehrjahr in der Ausbildung zum Betriebsinformatiker und arbeite in der Produktion. Zu meinen Aufgaben zählt unter anderem die Wartung und Bereitstellung der Kassen-Hardware.

Kurzbeschreibung zu dir (Hobbies, Wohnregion, Fan, speziellen Interesse etc.):

Ich wohne im schönen Zürcher Oberland. Zu meinen Hobbys zählt das Trainieren von Unihockeyspielern in Wetzikon und das Motorradfahren. Zudem bin ich ein grosser Fan des EHC Kloten.

Was ist dein Slogan/Motivationssatz?

It`s not over until I win.

Was gefällt dir besonders bei der Nexgen?

Das familiäre Arbeitsklima und die abwechslungsreiche Arbeit.

Reist du gerne? Wenn ja, wohin?

Ja, ich reise sehr gerne! Am liebsten gehe ich in die Vereinigten Staaten von Amerika. Dabei fasziniert mich der «Sunshine State» Florida, da man dort durchgehend vom schönen Wetter profitieren kann und das Essen lecker ist.

Wenn du als Tier wiedergeboren wirst, als welches willst du geboren werden und warum?

Dann wäre ich ein Adler, da dieses Tier für mich die grosse Freiheit wiederspiegelt.

Was ist dein Lieblingsland oder deine Lieblingsstadt und warum?

Meine Lieblingsstadt ist Atlanta im US Bundesstaat Georgia, da ich dort einen Auslandsaufenthalt geniessen durfte. Dieser Auslandaufenthalt ermöglichte mir diese schöne Stadt sehr gut kennenzulernen.

Welche Musik würde bei deinem Einzug in deinen eigenen Box-Match laufen?

Beim Einzug würde «The Game», von «Motörhead» laufen.

Welchen Film muss man zwingend gesehen haben und warum?

Die Trilogie der Herr der Ringe Filme sollte man definitiv einmal gesehen haben, da die schauspielerische Leistung und die Geschichte rund um den Ring einfach atemberaubend sind.

Wenn du ein Lebensmittel wärest - Welches wäre es?

Dann wäre ich einen schönen saftigen Burger. 😊

Welchen Beruf wolltest du als Kind haben?

Als Kind wollte ich immer Lokführer werden.

Wenn es eine Sache gäbe, die du an dir ändern könntest, welche wäre das?

Mehr Geduld haben für etliche Dinge, da ich immer alles schnell erledigt haben will.

Was bringt dich zum Lachen, was macht dich fröhlich?

Meine Freunde und meine Familie bringen mich immer wieder zum Lachen. Falls dies Mal nicht gelingen sollte, dann greife ich zum Motorrad und gönne mir eine Spritztour. 😊

 

Möchten Sie auf dem Laufenden zu den Mitarbeiter-Informationen bleiben?

 Blog abonnieren

Stichwörter: Lernender drittes Lehrjahr Lernender zum Betriebsinformatiker Marco Zehnder Nexgen Lernender Nexgen Mitarbeitende